Zwischenrunde

Die Zwischenrunde beginnt nach Neujahr, sobald der Grunddurchgang beendet ist beziehungsweise die ersten Gruppenteilnehmer feststehen. Die ersten vier Teams des Grunddurchganges spielen in der Platzierungsrunde „TOP 4“. Der Erstplatzierte startet mit 2 Bonuspunkten, der Zweitplatzierte mit 1 Bonuspunkt. Die Fünft- bis Letztplatzierten nach dem Grunddurchgang spielen in den „LOW 5“ um die letzten 4 Playoffplätze. Der Fünftplatzierte startet mit 2 Bonuspunkten, der Sechstplatzierte mit 1 Bonuspunkt.